© 3 July 2013 Katrin Glanz 20130616_135220_bearb

Artist asks. Ask artist.

A performance in the Berlin borough of Neukölln, on the occasion of the 48 h Neukölln, project Biotop-Utopia, June 2013

Katrin Glanz is researching in the biotope art: She is interviewing passersby and visitors of the square Richardplatz about which artworks or artists they liked in the past or like at present and why. The reasons are being noted and collected on a pin board.

 

 










Einige Zitate:
Kombinieren; Intimität, Schönheit, Kindheit, Nähe; Streitbar; Bezug zum Leben; Irgendwie spricht es mich an; Ich finde Sport besser; Weil es geleuchtet hat; Die Einfachheit; Allzeit bereit und unglaublich praktisch; Sympathisch, damit kann ich mich identifizieren; Lebensfreude und gute Stimmung; Im Einklang mit dem Wissen über die Symbole der Welt; Wild und eigener Zauber; Intellektualisierte Naivität; Eine Welt für sich; Erzeugt Atmosphäre; Ich bin schwanger und brauche meine Ruhe; Abgedrehte Geschichten; Dann freut man sich einfach; Die zynische Art, die Welt darzustellen; Neue Ideen, Vielfalt; Dynamik und Kraft; Aus dem Leben heraus entwickelt; Weil er bei den einfachen Dingen das Großartige sichtbar gemacht hat; Ne, keine Ahnung; Rebellisch; Ruhe, zu laut macht nervös; Sonne, Licht, Liebe; Coole Sachen; Weil es so schön pervers und subversiv aussah; Phantasiereich; Die Gesichter, die Augen, die Augenwinkel, die es in sich haben; Die Farbe, Licht; Die Bewegung; Hat mich berührt; Erinnert an die innere Musik; Die traurige Wärme in den Augen; Das, was mich zum weiter-denken anregt; Ausdrucksvolle Psyche; Unerwartete Überraschung; Es hat einfach Style; Streitbar; Die gewisse Erdigkeit; Lustig; Die Liebe zum wilden Berlin; Weil Worte dies nicht vermögen; Strahlt Wärme aus, keine Hektik, chillig; Sinnliche Lust an Intuition mit Humor die Welt anders sehen; Weil es viel kostet; Das macht was in Kopf und Bauch und es ist humorvoll; Stimmung; Ich hab ja keinen zu Hause, das ist es ja; Die Fähigkeit, etwas aus dem eigenen Kopf nach draußen zu bringen; Strahlt Ruhe aus und Kraft mit großer Dominanz; Es hat etwas ausgelöst; unvollendet, nicht perfekt, weiterführbar; Weil ich so wenig verstehe, was ich sehe, sondern hauptsächlich spüre, dass etwas passiert; Weil bunt lebendig ist; Weil er Situationen innerhalb zwischenmenschlicher Beziehungen gekonnt einfängt; Bipolarität, Yin und Yang; Uniqueness, Original Thinking; Ein bisschen Abwechslung; Heimat, Klarheit, Wilde Natur; Ein spiegelndes Loch, das fördert und fordert, mannigfaltig; Weite; Der Sinn für Farben; Weil die Kuh einfach glücklich ist; Weil ich damit aufgewachsen bin; Hat mich verändert; Romantisch, angenehm, fröhlich, greifbar, erlebbar…